Trainer

  • Verantwortlicher Trainer: Christian Hensel
  • Co-Trainer: Felix Scheumann

 

Gruppenmitglieder

weiblich männlich
  • Nathalie Gutheil
  • Stefanie Fiala
  • Joelina Fichtner
  • Emely Kölmel
  • Julia Kusserow
  • Anina Metzinger
  • Annalena Müller
  • Marie Stange
  • Marie Scholz
  • Noah Huber
  • Rik Tausend

 

Um einen optimalen Übergang von der LG2 zur LG1 zu ermöglichen, trainieren einzelne Schwimmer der LG2 an bestimmten Trainingstagen bei der LG1 mit. Dies erfolgt nach Absprache der Trainer.

 

Trainingszeiten

Montag 16:30 - 18:00 Uhr Wassertraining
Dienstag 17:30-  18:15 Uhr
18:30 - 20:30 Uhr
Trockentraining
Wassertraining
Mittwoch frei  
Donnerstag 17:00 - 18:30 Uhr
18:45 - 20:15 Uhr
Wassertraining
Lauftraining
Freitag 16:00 - 18:00 Uhr Wassertraining
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr Wassertraining
Sonntag 18:00 - 20:00 Uhr Wassertraining
     
In den Ferien findet immer Training statt.

 

 

 Leistungsniveau

  • Die Schwimmer sind mindestens elf Jahre und beherrschen die vier Schwimmtechniken, einschließlich Starts und Wenden in der Feinform.
  • Die Schwimmer haben das Potenzial, sich für die süddeutschen Meisterschaften zu qualifizieren.
  • Neuaufnahmen in die Gruppe sind nur möglich, wenn Schwimmer bereits bei süddeutschen Meisterschaften gestartet sind und in der Trainingsgruppe Platz vorhanden ist.

 

Vorteile

  • keine separate Berechnung der Lizenzgebühren und Startgelder
  • Trainingslager im In- und Ausland
  • Wettkämpfe im In- und Ausland
  • Teilnahme an Vereinsaktivitäten

 

Erwartungen

  • Teilnahme an allen Trainingseinheiten im Wasser und an Land
  • Training an Sonn- und Feiertagen
  • Teilnahme an den Trainingseinheiten in den Ferien
  • Teilnahme an Trainingslagern und mehrtägigen Wettkämpfen
  • Schwimmen wird als leistungsorientierte Hauptsportart betrieben
 
 Ziele
  • Qualifikation für süddeutsche und deutsche Meisterschaften
  • Medaillengewinn bei badischen und baden-württembergischen Meisterschaften

 

Schwimmer, die das Leistungsniveau erfüllen und an einem Probetraining teilnehmen wollen, können sich mit dem This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. in Verbindung setzen.