Article Index

Elternfibel - Mein Kind schwimmt ...

Sportliche Erfolge sind immer das Ergebnis der Arbeit vieler, aber den größten Anteil daran haben in den meisten Fällen die Eltern. Sportliche Höchstleistungen setzen heutzutage eine langfristige systematische Ausbildung voraus. Karriere im Leistungssport ist begleitet von Sieg und Niederlage, Erfolg und Misserfolg, Freude und Trauer.

Das ist nicht immer leicht zu schultern, besonders von Kindern und Jugendlichen, die sich so „ganz nebenbei“ noch auf einen ordentlichen Schulabschluss vorbereiten. Die Eltern, aber auch die Trainer stehen in diesen Jahren den Kinden mit Rat und Tat zur Seite. Die Praxis zeigt aber, dass guter Rat oft gefragt ist.

Angeregt durch Elternfibeln der Schwimmverbände Australiens und der USA und durch die eigene über 50-jährige Praxis als Lehrer und Trainer hat der langjährige Lehrreferent des DSV, Dr. Klaus Rudolph, hunderte von Eltern in zahlreichen Schwimmvereinen und Trainer im Rahmen seiner Lehrarbeit befragt. Auf die Fragen geht Dr. Rudolph in der von ihm bekannten leicht verständlichen und oft humorvollen Art in der „Fibel für Schwimmereltern“ ein.

Alles Nähere und die Bestellunterlagen finden Sie hier.
Elternfibel - Mein Kind schwimmt ...