Europäische Schwimm-Gala im Schwarzwaldbad

(ge) Ein sportliches Großereignis jagt das Nächste: Nach dem bereits angekündigten Hochsprung-Meeting – ausgerichtet von der Leichtathletikabteilung des TV Bühl – am 21.6.2013 mit internationaler Besetzung im Ludwig-Jahn- Stadion in Bühl, wird am darauf folgenden Samstag, dem 29.6.2013, das Internationale Schwimm-Meeting – dieses veranstaltet vom Schwimmteam TV Bühl – sein 21-jähriges Bestehen mit einem wieder großartigen sportlichen Wettkampf in den „Fluten" des Schwarzwaldbades Bühl feiern. Dieser Wettkampf, der zu den größten eintägigen Schwimmsportveranstaltungen in Süddeutschland zählt, wirft durch sein starkes internationales Interesse wieder seine europäischen Schatten voraus: Ab 9:00 Uhr werden sich auf der 50m-Bahn wieder zahlreiche junge Sportler aus ganz Europa zum friedlichen, aber ambitionierten Wettstreit um attraktive ausgelobte Preise treffen, und dabei sicherlich auch wieder den europäischen Gedanken des grenzüberschreitenden Miteinanders nach dem „Sich-miteinander-Messen" pflegen.

Vorbericht Meeting 2013 Delfin 2mIhr Kommen zugesagt haben bereits jetzt wieder die starken ungarischen Schwimmer des BVSC Zuglo, eine große Abordnung aus Bühls französischer Partnerstadt, des NDVB Villefranche, Bishop's Stortford aus England, SV Wädenswil, SC Thalwil sowie SC Burgdorf aus der Schweiz, CN Cernay aus dem benachbarten Elsass, die Schwimmer der Wasserfreunde Hannover, evtl. eine Abordnung aus Dortmund sowie zahlreiche Badische und Pfälzische Vereine. Möglicherweise wird auch eine Delegation aus dem Saarland wieder vertreten sein. Die Top- und Nachwuchsschwimmer des Schwimmteams TV Bühl werden sich der starken Konkurrenz auf allen 50m- und 100m-Strecken aller Schwimmdisziplinen zu erwehren haben, darüber hinaus auch in den überaus beliebten Staffelwettbewerben.

Gewertet werden die Jahrgangsklassen 2000-2005, die B-Jugend (98/99), A-Jugend (96/97) sowie die offene Klasse ab Jahrgang 1995. Attraktive Geld- und Sachpreise in Form von Pokalen warten auf die Sieger und Platzierten der verschiedenen Sonderwertungen wie Beste ausländische Mannschaft, Mannschaftssieger, 100m-Mehrkampfwertung, Nachwuchswertung der verschiedenen Jahrgänge etc. Gestiftet wurden die Ehrenpreise auch diesmal von Landes- und Bundespolitik und auch der heimischen Wirtschaft. So können sich auch in diesem Jahr die Schwimmer über Pokale u.a. des Innen- und Außenministeriums, der Bundeskanzlerin, des Ministerpräsidenten, des Regierungspräsidiums, der Bundes- und Landtagsabgeordneten, des Landrates, der Europa-Union, der Sportverbände, sowie der Firmen – um nur einige zu nennen – Grenke-Leasing, Rino-Abbruch, Pfaff Karosseriebau, Haas-Design, Dow Anlagenbau, Bäckerei Orlemann, Goerigk, Wildgrube und Dr. Wendenburg freuen. Viele der Ehrenpreisspender – gerade aus der heimischen Politik und Firmenwelt werden auch zur Siegerehrung anwesend sein und die Pokale persönlich überreichen. Zu erwarten sind der Bundestagsabgeordnete Peter Götz, der Landtagsabgeordnete Tobias Wald, der Landrat Jürgen Bäuerle, der Vorsitzende Werner Henn der Europa-Union u.v.a.m.

Vorbericht Meeting 2013 Siegerehrung 2m


Das Organisationsteam des Schwimmteams rotiert bereits, da über 60 Schwimmer aus ausländischen Vereinen bei Bühler Schwimmerfamilien untergebracht werden, die übrigen übernachten im stadteigenen Haus der Vereine. Der spannende schwimmerische Wettkampf wird von einem ganztägigen kalt-/warmen Büffet begleitet werden, eine mit sehr attraktiven Preisen – u.a. ein Fernsehgerät, ein Fahrrad der Firma Zweiradwelt Rest, ein Gutschein der Sparkasse Bühl – bestückte Tombola wartet auf Loskäufer und Gewinner, und ein auf Schwimmsport spezialisiertes Fachgeschäft wird die neuesten Modelle der Schwimmsport- und Bademoden zeigen und zum käuflichen Erwerb anbieten. Ein besonderes „Schmankerl" nach den Wettkämpfen wird ein erstmals durchgeführtes Turmspringen sein, das allein nach Spaßgesichtspunkten veranstaltet und bewertet werden wird. Mit einfließen soll neben den Sprüngen, die jeweils von Dreier-Teams gezeigt werden, z.B. die entsprechende Turmspring-Mode, was auch immer die Wertungsrichter darunter verstehen. Der Fantasie der Teilnehmer wird hier wie auch bei den Sprüngen keine Grenze gesetzt sein. Mit einem vom Schwimmteam zusammen mit ihren ausländischen Gästen veranstalteten gemeinsamen Hock mit Essen und Trinken bei Musik wird der Meeting-Tag seinen Abschluss im Schwarzwaldbad finden.

 

26. Bühler Schwimm-Meeting

03-07-2018

Perfekter Tag im Bühler Schwarzwaldbad Leistungssport auf höchstem Niveau Bühl (chh). Zum 26. Mal war das Schwarzwaldbad Bühl Schauplatz eines der größten Schwimmevents im Südwester. Das Schwimmteam TV Bühl, Veranstalter der überregional...

Read more