Delfine 2014 2m

 

Verantwortliche Tainerin

  • Martina Faust

 

Gruppenmitglieder

weiblich männlich
  • Carla Dilger
  • Taisha Frey
  • Amélie Garnier
  • Alexandra Ghita
  • Elise Gonda
  • Ann-Kathrin Schulz
  • Leonie Zogolla
  • Koen Dusamos
  • Niklas Ernst
  • Justus Kühn
  • Marlon Mast

 

Trainingszeiten 

  • Donnerstag: 16:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag: 18:00 - 19:00 Uhr

 

Leistungsniveau

  • Die Schwimmer können Kraul, Brust und Rücken in der Grobform schwimmen
  • Die Schwimmer können mehrere Bahnen im 25 Meter-Becken schwimmen
  • Ein schwimmerisches Talent ist zu erkennen

 

Vorteile

  • Verbesserung der drei Schwimmtechniken Rücken, Brust und Kraul
  • Erlernen der ersten Delfinbewegungen
  • Erlernen der Wettkampfregeln
  • Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten

 

Erwartungen

  • Regelmäßige Trainingsteilname an zwei Trainingseinheiten pro Woche
  • Die Schwimmer bringen von selbst die Motivation auf, sich schwimmerisch zu entwickeln

 

Ziele

  • Vorbereitung der Schwimmer auf die ersten Wettkämpfe
  • Verfeinerung der Schwimmtechniken
  • Orientierungsphase des Schwimmers, ob der Schwimmsport als Hauptsportart betrieben werden soll

 

Zur Information

  • Nach der Delfingruppen schaffen nicht alle Schwimmer den Sprung in die Fördergruppe. Die schwimmerische Grundausbildung endet dann in der Delfingruppe. Die Entscheidung, welche Schwimmer in die Fördergruppe aufgenommen werden, treffen alleine die Trainer.
  • Der Wechsel in die Fördergruppe bedeutet für den Schwimmer, dass das Training nun leistungsorientiert ausgelegt ist und dass der Schwimmsport als Hauptsportart betrieben wird. Ist dies nicht gewünscht, sollten die Trainer darüber informiert werden.

 

In den Trainingsgruppen ist die Anzahl der Schwimmer begrenzt. Eine Gruppenaufnahme ist daher nicht uneingeschränkt möglich. Schwimmer, die gerne in eine Trainingsgruppe aufgenommen werden wollen, werden zunächst auf einer Warteliste notiert und zu einem späteren Zeitpunkt zu einem Probetraining eingeladen. Kinder, die gerne in eine Nachwuchsgruppe beim Schwimmteam TV Bühl aufgenommen werden möchten, können sich mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung setzen.